Allemann

Therapiehaus Muttenz

Yves Allemann

Kant. approb. dipl. TCM-Therapeut
Jahrgang 1966


  • Dipl. Akupressur-, Akupunktur- und Tuina-Therapeut
  • TCM-Ausbildung in der "Bio-Medica Basel", Fachschule für
    Massage und Traditionelle Chinesische Medizin
  • Zertifikat der westlichen Medizin (600 Std.) inkl. kantonaler Prüfung für die nicht-ärztliche Komplementärmedizin

Grundausbildung

  • Gelernter Industriebuchbinder

Meine Therapieformen

    Akupunktur, Akupressur, Schröpfen, Quasha, Kinesio Tape, Tuina An-Mo, Kinesio Tape, dynamische Wirbelsäulentherapie, Fussreflexzonentherapie, Ernährung nach den fünf Elementen, Ohrakupunktur, Fussreflexzonentherapie, Klassische Massage

  TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)

    Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine rund 3'500 Jahre alte Methode, welche sich in jahrelanger Tradition weiterentwickelt hat. Diese Methode ist sehr sanft und nebenwirkungsfrei. TCM wird in China vielfach als Präventivmassnahme angewandt und hat dort einen Stellenwert wie bei uns die Schulmedizin. Die ganzheitliche Betrachtungsweise stellt einen wichtigen Bestandteil der Anamnese dar.

Viele Krankheiten und Beschwerden können durch TCM behandelt oder zumindest positiv unterstützt werden.

Einige Beispiele:

  • Migräne / Kopfschmerzen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
    • Rückenbeschwerden
    • Tennisellbogen
    • Beckenschiefstand
    • Karpaltunnelsyndrom
  • Verdauungsprobleme
    • Verstopfung
    • Meteorismus
    • Durchfall
    • Gastritis
  • Gynäkologische Syndrome
    • Mensprobleme
    • Schwangerschaftsbegleitung
  • Disharmonien von Geist
    • Schlafstörungen
    • Antriebslosigkeit, Stress
    • Psychische Erkrankungen (z. B. Burnout)
  • Schnupfen / Grippe
    • Chronische Erkrankungen (z. B. Heuschnupfen)
    • Präventivmassnahme
    • Erkältung, Grippe
  • Kinder
    • Schulprobleme
    • Hyperaktivität bei Kindern
  • Chronische Erkrankungen
  • Rauchstop
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Tinnitus
  • Schmerztherapie


Diese Liste ist nicht vollständig